Last edited by Zulkishakar
Tuesday, August 11, 2020 | History

6 edition of Carl Orffs Antikendramen Und Die Holderlin-Rezeption Im Deutschland Der Nachkriegszeit (Perspektiven Der Opernforschung) found in the catalog.

Carl Orffs Antikendramen Und Die Holderlin-Rezeption Im Deutschland Der Nachkriegszeit (Perspektiven Der Opernforschung)

Pietro Massa

Carl Orffs Antikendramen Und Die Holderlin-Rezeption Im Deutschland Der Nachkriegszeit (Perspektiven Der Opernforschung)

by Pietro Massa

  • 380 Want to read
  • 39 Currently reading

Published by Peter Lang Publishing .
Written in English


The Physical Object
FormatPaperback
Number of Pages265
ID Numbers
Open LibraryOL12831178M
ISBN 103631551436
ISBN 109783631551431

Die schwärmerische Liebe zu dessen Gattin Susette, die von dieser erwidert wurde, endete, weil Gontard die Trennung der beiden erzwang. Begegnung mit Goethe. Stuttgart und Nürtingen. Hauslehrer in der Schweiz. in Bordeaux; völlig zerrüttet und krank bei seiner Mutter. durch Vermittlung von Isaac von. Caesaren und Gladiatoren. Die Macht der Unterhaltung im antiken Rom. | Albers, Volker, Ewigleben, Cornelia, Junkelmann, Marcus, Köhne, Eckart, Stroh, Wilfried | ISBN Format: Taschenbuch.

Der vorliegende Band der Reihe widmet sich schwerpunktmäßig der Rezeption des griechisch-römischen Dramas in der Literatur der Antike (hellenistisches Drama) und in der Moderne (in der Literatur Südamerikas, besonders Kubas). Ein zweiter Schwerpunkt stellt die Auseinandersetzung mit der»Medea«Senecas aus der Warte eines Regisseurs dar. Die ottonische Buchmalerei ist ein Stil der Buchmalerei, der sich zur Zeit der ottonischen Kaiser im Heiligen Römischen Reich ausbildete. Da eine Epochenbezeichnung nach einer Herrscherdynastie neben der zeitlichen auch eine räumliche Eingrenzung bedeutet, spricht die Kunstwissenschaft außerhalb des Reiches von vor-oder auch frühromanischer Kunst.. Die ottonische Buchmalerei folgt auf die.

wird hier vielmehr verstanden im Sinne der gesellschaftlichen Erfahrungen Hölderlins und im Sinne der historischen Entwicklungen, die er, tiefen Anteil nehmend, verfolgte. Von früh an maß Hölderlin diese Realität an der Reinheit, die in seinem Werk "als Grundcharakter der Aussagen überhaupt"2 erscheint, und an ihr nahestehenden Idealen. Als unerschöpfliche Inspirationsquelle für Dichtung, Malerei und Musik haben die antiken Mythen seit mehr als Jahren überlebt. Fast unübersehbar ist die Fülle der Umgestaltungen, der.


Share this book
You might also like
Laugh with Leacock

Laugh with Leacock

Molecular properties of drug receptors

Molecular properties of drug receptors

Encyclopedia of heraldry

Encyclopedia of heraldry

Milliman & Robertson, inc. review of alternative premium bases for Oregon workers compensation insurance

Milliman & Robertson, inc. review of alternative premium bases for Oregon workers compensation insurance

Dewey decimal classification and relative index

Dewey decimal classification and relative index

Voting Accessibility for the Elderly and Handicapped Act

Voting Accessibility for the Elderly and Handicapped Act

Building human intelligence.

Building human intelligence.

report on the swanirvar programmes of Shimulia, Noakhali, April 1976/Mohammad Alam.

report on the swanirvar programmes of Shimulia, Noakhali, April 1976/Mohammad Alam.

Newspapers on microfilm.

Newspapers on microfilm.

Pandoras handbag

Pandoras handbag

Sawneys letters

Sawneys letters

Carl Orffs Antikendramen Und Die Holderlin-Rezeption Im Deutschland Der Nachkriegszeit (Perspektiven Der Opernforschung) by Pietro Massa Download PDF EPUB FB2

Die Uraufführungen der drei Antikendramen von Carl Orff – Antigonae (Salzburg ) und Oedipus der Tyrann (Stuttgart ) in der Übertragung Hölderlins sowie Prometheus im altgriechischen Original des Aischylos (Stuttgart ) – stellten zentrale Ereignisse des bundesrepublikanischen Musiktheaters Orffs Tragödienvertonungen in den Kontext der Author: Pietro Massa.

Get this from a library. Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit. [Pietro Massa]. Die Uraufführungen der drei Antikendramen von Carl Orff – Antigonae (Salzburg ) und Oedipus der Tyrann (Stuttgart ) in der Übertragung Hölderlins sowie Prometheus im altgriechischen Original des Aischylos (Stuttgart ) – stellten zentrale Ereignisse des bundesrepublikanischen Musiktheaters Orffs Tragödienvertonungen in den Kontext der deutschen Theatergeschichte.

Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften. Inhaltsverzeichnis Einleitung 1. Kapitel: Antigone zwischen Mendelssohn und Orff Auf der Suche nach einem Gattungsbegriff für Orffs Antigonae 「Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit」を図書館から検索。カーリルは複数の図書館からまとめて蔵書検索ができるサービスです。.

Pietro Massa: Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit. Peter Lang, Bern/ Frankfurt/ New YorkISBN Carl Orff und sein Werk.

Dokumentation. 8 Bände. Book ISBN Carl Orffs Antikendramen Und Die Hoelderlin-Rezeption Im Deutschland Der Nachkriegszeit Pietro Massa Häftad. Kalinga Tattoo Lars Krutak Inbunden. Alvar Aalto - Das Gesamtwerk / L'oeuvre complete / The Complete Work Karl Fleig, Elissa Aalto.

Carl Orffs Antikendramen Und Die Hoelderlin-Rezeption Im Deutschland Der Nachkriegszeit Pietro Massa Häftad. Kalinga Tattoo Lars Krutak With this book Dirk Krauzig once again proves that it is possible to connect provocative and elegance together.

His work is classic, the light guide and his extravagant models confront the viewer with. Pietro Massa: Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit. Von Marco Castellari Friedrich Wilhelm Joseph Schelling. Historisch-kritische Ausgabe, Reihe III: Briefe, Bd.

1, Briefwechselhrsg. von Irmgard Möller und Walter Schieche. Von Ernst-Otto Onnasch E-Book (epub) CHF Fester Einband. CHF In den Warenkorb Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit.

Pietro Massa. Band 20%. Das Musiktheater von Luciano Berio. Ute Brüdermann. Band 20%. 生平 []. 奥尔夫一生与慕尼黑这座城市紧密相连,他生于慕尼黑,就学于慕尼黑学院,年第一次世界大战爆发后离校参军,年随卡明斯基深造又回到慕尼黑。 年与舞蹈家歌特(Dorothee Günther)在慕尼黑创办冈特学校,从此开始了他长达半个世纪的儿童音乐教育事业,这也使得他和匈牙利 作曲家. Die Buchreihe Perspektiven der Opernforschung veröffentlicht Monographien und Sammelbände zur Musikwissenschaft.

Die Themen der Reihe reichen dabei von europäischem Musiktheater des bis Jahrhunderts, der Geschichte der Inszenierung und der Opernrezeption bis zu Detailanalysen einzelner Werke und Komponisten.

Friedrich Hölderlin und die Deutsche Frühromantik. Authors; Wiederkehr der Götter im Goldenen Zeitalter der Zukunft. Stefanie Roth. Pages PDF. Teil 3. Anmerkungen. Stefanie Roth. Pages PDF. Literaturverzeichnis. Stefanie Roth. Pages PDF. About this book. Keywords. Caspar David Friedrich Deutsch Deutschland.

Carl Orffs Antikendramen und die Holderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit / Pietro Massa. - P. Lang, c - p. - (Perspektiven der Opernforschung, ; Bd. 12). - ISBN J Musurgia universalis / Athanasius Kircher. - Reprint der deutschen Teilubersetzung von Andreas Hirsch, Schwabisch Hall.

Pietro Massa: Carl Orffs Antikendramen und die Hölderlin-Rezeption im Deutschland der Nachkriegszeit [Frankfurt a.M., Peter Lang, ]. HÖLDERLIN-JAHRBUCH. Carl Orff in Dießen: Menschen und Orte. Mitte der er-Jahre hatte Carl Orff ein Anwesen oberhalb von Dießen am Ammersee erworben.

Dort lebte und komponierte er bis zu seinem Tode. Sein Lebens- und Arbeitsort blieb erhalten und erinnert an diesen großen Tonkünstler. Das Buch gibt in Bild und Text Einblick in Carl Orffs Leben in Dießen.

Die Poesie ist nicht an die Wirklichkeit gefesselt, sie schafft neue Wirklichkeiten: Rüdiger Safranskis beeindruckende Dichterbiografie "Hölderlin: Komm. ins Offene, Freund!". Der Band verknüpft die Einführung in Begriffe und Methoden der Romananalyse mit grundlegenden literaturtheoretischen Überlegungen und einer Fülle anschaulicher Beispiele.

Eine Leitidee ist dabei, dass - unabhängig vom jeweiligen Inhalt - ein Roman die Konstruktion seiner fiktionalen Wirklichkeiten stets mitthematisiert: ein Faszinosum dieser dynamischsten, formen- und erfolgreichsten. Page - Entwicklung die Hand bieten zu wollen: er hegte die Kunst, die ihn schmückte, und aus Götzen wurden Ideale.

Allein wie weit die Griechen auch im Schönen und selbst im Sittlichen gediehen, so können wir ihrer Bildung doch keinen höheren Charakter zugestehen, als den einer geläuterten, veredelten Sinnlichkeit. Dieses Buch bietet die erste sowohl literarisch als auch historisch angelegte Gesamtdarstellung der antiken Biografie.

Die wichtigsten Vertreter des Genres werden ausführlich mit ihren Werken und in ihrem geschichtlichen Kontext vorgestellt. Einen Gesang, der den Riss in der Schöpfung heilt, die Entfremdung zwischen Menschen und Göttern aufhebt, der die im Geschichts- und Kulturprozess verlorene Ureinheit von Geist und Natur, Welt.Dies ist die Geschichte eines Einzelgängers, der keinen Halt im Leben fand, obwohl er hingebungsvoll liebte und geliebt wurde: Friedrich Hölderlin.

Als Dichter, Übersetzer, Philosoph, Hauslehrer und Revolutionär lebte er in zerreißenden Spannungen, unter denen er schließlich zusammenbrach. Erst das die Bedeutung der weiblichen Figuren ein, was schon durch die Auswahl der Romane angedeutet und sich im Laufe der Arbeit manifestieren wird.

Für diese Arbeit werden die folgenden drei Romane Hesses aus den zwanziger Jahren ausgewählt: Demian (), Der Steppenwolf () und Narziß und Goldmund (). Diese drei Romane konstituieren nicht nur.